Würde ich einen Reinhold Beckmann Blog abonnieren?

Das Spiel gestern war aus deutscher Sicht nicht gut. Die Roten (ach wären es doch nur die Weißen gewesen) waren den Blauen unterlegen, in fast allen Bereichen (Lehmann und - man sehe und staune - Huth waren gleichwertig). Eine WM-Form sieht anders aus, sicher. Aber was haben denn da überhaupt gesehen? Ein FREUNDSCHAFTSSPIEL der Deutschen Nationalmannschaft haben wir gesehen, relativ kurz vor einem großen Turnier ...

Ja, das haben wir gesehen, nicht mehr, und nicht weniger, und wahrscheinlich gibt es niemanden, der das gestern genossen hat, niemanden, der sich jetzt restlos sicher ist, dass wir es nur mit einen ganz normalen Abschnitt der faktischen Lernkurve zu tun haben, dass die Mannschaft diese Dusche brauchte, dass sie jetzt begreift, worum es geht und dass von nun an der Weg steil nach oben geht. Ich persönlich bin davon sagen wir zu 75% überzeugt, maximal. Aber immerhin, es gibt da einen nicht unwesentlichen Teil in mir, der an das Projekt glaubt, vielleicht nicht an den Titel, aber doch zumindest an respektable Leistungen und Ergebnisse, und daren, dass die Reformen inklusive der Teamverjüngung notwendig waren und es auch weiter bleiben ...
Ohne Beckmann zur WM
Aber was haben wir gehört bzw. was mussten wir da hören, 90 Minuten lang? Ich würde sagen, das war die schlechteste Leistung, die ich je, und ich meine das völlig ernst, die ich je ertragen musste. Naja, wer mich kennt, weiß, dass ich Beckmanns Fußballkommentare noch nie sonderlich mochte, aber das gestern war bestimmt der mieseste Kommentar ever. Der erste Klopper kam noch vor Spielbeginn "Fans hinter Gittern - Guantanamo in Florenz". Was soll man dazu noch sagen? Da kann man eigentlich nur versuchen, die aufbrausende Fremdscham mit Ingwertee oder irgendwas anderem Scharfem runterzuspülen. Es folgte eine Latte von weiteren Schwachsinnsbeiträgen, von der sachlich falschen Interpretation des Spielgeschehens bis hin zur 20-fachen Eröffnung der "Mediendiskussion um die Richtigkeit des Klinsmannskonzepts, um die Reife der Jugend, um den richtigen Zeitpunkt der Reformen, um die Rückkehr der Hamanns und Babbels (und Zieges???) dieser Welt".

Ich kann ja verstehen, dass es nicht leicht ist, über 90 Minuten lang halbwegs sinnvolle Sachen zu sagen, und genau deshalb würde ich mich auch nie um so einen Job bewerben. Aber wenn das Micro nur noch genutzt wird, um seinen Kopfmüll zu entsorgen, dann fehlt mir dafür jedes Verständnis. Ich meine, soll Beckmann doch bloggen, da kann er seine pathologischen Metaphern und Analogien JEDEN Tag verheizen, und mit ein wenig Geschick und ein paar Google Ads, bekommt er unterm Strich vielleicht sogar mehr Kohle als bei der ARD. Vorausgesetzt, es besteht Lesezwang ...

Ciao!
schroeder - 3. Mrz, 15:36

Du sprichst mir aus der Seele, Menotti!

Klar, das Spiel ansich hatte auch mehr negative als positive Momente, die insgesamt nicht so recht gesteigerte Stimmung aufkommen lassen wollten... aber... der Beckmann hat mir den Rest gegeben. Am Ende des Spiels habe ich ihn regelrecht angeschrien, was sein Scheiß mit der "Diskussion" soll. Dass er und alle anderen das Recht haben, am nächsten - meinetwegen auch am selben - Tag eine Diskussion loszutreten, ist ja in Ordnung. Nur dass Beckmann über weite Teile des Spiels schonmal "alleine losdiskutiert", war penetrant. Meine Akimba ist Zeugin: ich habe ihn angebrüllt, dass er doch bloggen soll, wenn er diskutieren will *hrhr*

Menotti - 3. Mrz, 18:01

Ich glaub Dir das, Schröder, da brauch ich keine Zeugen, das weißt Du doch .-)

Trackback URL:
http://alibert.twoday.net/stories/1640489/modTrackback

Trackbacks zu diesem Beitrag

latinblog.twoday.net - 14. Mrz, 21:14

Roche vs. Beckmann: "Ein Schwein"

Leider fehlt das Highlight des Charlotte... [weiter]

Aktuelle Beiträge

TEST
TEST
TEST (Gast) - 8. Aug, 11:28
payday express
Hello! http://soloadvance. com/ , , http://cialisrx.com/...
payday (Gast) - 8. Aug, 03:50
buy viagra
Hello! http://viagragensl. com/ , , http://viagragenlo.com/...
buy_viagra (Gast) - 2. Aug, 01:17

Archiv

März 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 4 
 5 
 7 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
21
23
24
25
26
28
29
30
31
 
 
 

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Blogger
Buerger
Friseurkunde
Gaertner
Hockeyfreund
HSV-Anhaenger
iJunkie
Kleiner
Kollege
Kulturverbraucher
Leser
Partner
Reisender
Sammler
Sprachwart
Trinker
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren