Mittwoch, 21. September 2005

Hummelstuhl

Apropos Lebenskonstanten, eben gerade beim Sonnendösen in der Mittagspause ist mir klar geworden, wie sehr dieser wunderbare, unbequeme, legendenbesetze, diebstahlsichere (heb den mal hoch!) Freiluftstuhl doch zu meinem (ganzen) Leben gehört:

hummelstuhl

Schon als Vierjähriger habe ich mich da raufgeflüchtet und mir die Picknickdecke über den Kopf gezogen, weil mir das Geballere und Gezische und Geknarze und Geblitze beim Kirschblütenfest nicht geheuer war. Später habe ich da dann so schlimme Sachen gemacht wie warmen Sekt aus der Flasche trinken und rote Plastikeimer rauchen. Naja und heute gibt es keinen besseren Platz, um mal 20 Minuten runterzukommen von all dem Gesabbel, dem Gemaile (und neuerdings auch dem Geblogge ;-)

Hamburg Danke
für diese Konstante !

Checker

Vorgestern hat Tim von seinem Patenonkel diesen Meilenstein der Freizeitschuhgeschichte bekommen, den VANS Checker:

Durchaus streitbarer Klassiker

Und gestern hatte er die dann das erste Mal an, was beileibe nicht unbemerkt bleiben sollte. Es fing schon an im überkandidelten Feinkostladen (ich mag Bäckerketten nicht so gern), da fragte der fröhlich beschlipste Thekenregent für meinen Geschmack einen Tick zu vorlaut, ob man denn darauf Schach spielen könne. Da habe ich Tim das erste Mal Augenrollen sehen, ich meine, so richtig, so wie Claudia, seine Mutter, wenn ich meinen nächsten Stadionbesuch ankündige. Habe ihr z.B. gestern aufs Brot geschmiert, dass ich meinen HSV kommende Woche nach Kopenhagen begleiten werde, da konnte ich das nochmal/wieder erleben.

Zurück zu Tim, den ich dann ja erst am Abend wieder gesehen habe. Er meinte, die Mädchen hätten hinter demonstrativ vorgehaltener Hand über seine Schuhe gekiechert, und die Jungs riefen feixend im Chor: "Tim hat Gummistiefel an, Tim hat Gummistiefel an". Mir wurde schlagartig heiß, mir war, als wäre ICH Tim, glühende Scham knipste meine Gedanken aus. Nach ein paar Sekunden fasste ich mich und sagte, dann ziehst Du die Schuhe eben nicht mehr in der Schule an, oder meinetwegen überhaupt nie mehr! Verwunderten Blickes schaute er mich an und meinte, Papa, die wissen doch einfach nur nicht WIE cool die Checkers sind, klar ziehe ich die auch morgen wieder an, das sind meine Lieblingsschuhe. Meine Güte dachte ich, ziemlich souverän der Kleine, und aus aus glühender Scham wurde Stolz, gleißender Stolz.

Aktuelle Beiträge

TEST
TEST
TEST (Gast) - 8. Aug, 11:28
payday express
Hello! http://soloadvance. com/ , , http://cialisrx.com/...
payday (Gast) - 8. Aug, 03:50
buy viagra
Hello! http://viagragensl. com/ , , http://viagragenlo.com/...
buy_viagra (Gast) - 2. Aug, 01:17

Archiv

September 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
17
24
29
 
 
 
 

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Blogger
Buerger
Friseurkunde
Gaertner
Hockeyfreund
HSV-Anhaenger
iJunkie
Kleiner
Kollege
Kulturverbraucher
Leser
Partner
Reisender
Sammler
Sprachwart
Trinker
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren